Interessantes über und um den Großen Arber

Der Große Arber - König der Bayerwaldberge

 

mehr Information gibt es hier!

Das Wetter am Großen Arber gibt es hier!

Ein kleines Gedicht:

"Und wenn i oamoi nimma bin
Trogts mi nomoi zum Arber hin.
Der Kine vom Woid thront do in da Höh,
ganz still bleibt er zruck, wenn amoi geh.
Vom Gipfe aus seh i nomoi
Ausse übers ganze Toj.

Vo da drom aus seg i mei Hoamatland,
wo i so gern bin – mit mein Woid beianand.
Egal wo i war, auf da hoibn Wejd:
Der Woid, der hod ma imma gfehjd.
Hoamkemma is stets des größte Glück,
schee iss draußt, no scheena da Weg zurück.

A echter Waidler gheat in sein Woid,
es gibt nix, was eam besser gfoid.
Drum wenn i oamoi nimma bin,
trogts mi nomoi zum Arber hin.
Da leb i, do soi mei Herz a bleim
Denn’s Waidlerland – des is “Daheim”!